Zauberhaftes Lernen

Details unter: https://vedab.de/veranstaltungsdetails.php?vid=93859

Selbst zu zaubern fördert Konzentration, Fantasie und Kreativität, übt Handfertigkeiten und freies Sprechen. Zaubern vermittelt Erfolgserlebnisse und stärkt das Selbstvertrauen und ist somit ein ganzheitlicher Aneignungsprozess mit vielfältigen Lernanforderungen und Lernchancen.
Bereichern Sie Ihren Fundus für Ihren Unterricht mit neuen Impulsen und Energizern, die gut in den Unterricht einzubauen sind.
Folgende Bausteine werden in der Fortbidung bearbeitet:
– Was schenkt uns die Zauberkunst?
– Das kleine ABC des Zauberns – Regeln muss es auch geben
– Kleine Zaubershow und Kennenlernen der Zaubertricks
– Tipps für kleine Präsentationen
– Pfiffige Denk- und Bewegungsspiele

Alle SeminarteilnehmerInnen erhalten Arbeitsunterlagen zur unterrichtlichen Umsetzung.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen