Stiftung Schulgeschichte

des Bezirksverbandes Weser-Ems
Arbeitskreis Ostfriesland

Der Arbeitskreis Schulgeschichte setzt sich für die Dokumentation und Erforschung der Geschichte der Pädagogik und des Schulwesens in Ostfriesland ein. Zentrale Aufgabe ist es, die Entwicklungen, Anlässe, Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit zu dokumentieren.

Genutzt werden Quellen aus der pädagogischen Arbeit der letzten Jahrhunderte ebenso, wie die Zeitzeugenberichte zu Projekten der Schulentwicklung und der Schulpraxis vor Ort. In regelmäßigen Sitzungen bearbeiten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Arbeitskreises themengebundene Beiträge.

Weitere Informationen auf der Seite des Arbeitskreises Schulgeschichte unter http://www.josefkaufhold.de/AK-Schulgeschichte