Fachpraxislehrkräfte in der GEW

Wir machen Lernen begreifbar!
Die Fachpraxislehrkräfte der GEW Weser-Ems

Unsere Ziele

  • Verbesserung der Arbeits- und Rahmenbedingungen für Fachpraxislehrkräfte
  • Erhöhung der Eingangsbesoldung für Fachpraxislehrkräfte
  • Reduzierung der Regelstundenzahl für Fachpraxislehrkräfte
  • Aktivierung von Fachpraxislehrkräften zur Mitarbeit und zum Austausch
  • Vernetzung der Fachpraxislehrkräfte in den Bezirken von Niedersachsen
  • Austausch mit Fachpraxislehrkräften bundesweit

Wir …
… sind als Arbeitsgruppe bereits seit Jahrzehnten in der GEW aktiv
… organisieren jährlich zwei Fortbildungen für Fachpraxislehrkräfte
… bieten einen Stammtisch für Fachpraxislehrkräfte an
… betreiben eine Homepage für Fachpraxislehrkräfte
… freuen uns auf dich!

 

Die …
GEW-Niedersachsen hat im Jahre 2009 auf ihrer Landesdelegiertenkonferenz folgenden Beschluss gefasst:

„Die GEW setzt sich bei der Niedersächsischen Landesregierung und bei den im Landtag vertretenen Parteien dafür ein,

dass Besoldung und Unterrichtsverpflichtung der Lehrkräfte für Fachpraxis und der technischen Lehrerinnen und Lehrer

den heutigen schulischen Bedingungen angepasst werden.
1. Mindestens A10 bzw. E11 TVL im 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2.
2. Praxisaufstieg durch berufliche Erfahrung bis A12
3. Regelstundenzahl 24,5 Unterrichtsstunden pro Woche“

Dies ist ein durchaus vorzeigbarer Erfolg unserer Arbeit.

Übrigens: Man kann uns erreichen unter: fachpraxis@gewweserems.de.