Video zur Aktionswoche “Traumjob Wissenschaft”

Neun von zehn wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern haben einen Zeitvertrag, über die Hälfte der Zeitverträge hat eine Laufzeit von unter einem Jahr. Lehrbeauftragte müssen als Dumping-Lehrkräfte herhalten, teilweise sogar unbezahlt. Für viele ist es ein Traumjob, aber leider unter prekären Arbeitsbedingungen. Studium, Lehre und Forschung bauen auf ein System prekär Beschäftigter. So kann es nicht weiter gehen. Die GEW setzt sich für Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler ein – in der Aktionswoche “Traumjob Wissenschaft”: Dauerstellen für Daueraufgaben, verlässliche Berufsperspektiven.

Der Inhalt ist nicht verfügbar.
Bitte erlaube Cookies, indem du auf Übernehmen im Banner klickst.

Mach mit!