Personalräteschulung für Gesamtschulen und Gymnasien

Die GEW Weser-Ems veranstaltet drei Schulungen für PersonalrätInnen an Gesamtschulen und Gymnasien in Aurich, Oldenburg und Bersenbrück.

Referentinnen und Referent sind Sabine Nolte (SBPR OS), Anja Meßmann (SBPR OS) und Stefan Störmer (SBPR OS).

Wir bieten folgende Termine an:

Donnerstag, 10.11.2016 von 9:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

(Hotel Heide · Melkbrink 49 · 26121 Oldenburg Anmeldung bis zum 3.11.

Donnerstag, 17.11.2016 von 9:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr

(Hotel Hilker · Bramscher Straße 58 · 49593 Bersenbrück Anmeldung bis zum 10.11.

Dienstag, 22.11.2016 von 9:00 Uhr bis ca.16.30 Uhr

(Seminarhotel Aurich · Grüner Weg 2 · 26605 Aurich)  Anmeldung bis zum 15.11.

Neben den aktuellen Themen steht Folgendes im Mittelpunkt:

  1. Rechtliche Änderungen
  2. Arbeitsbelastungen
  3. Gesundheit
  4. Veränderungen der Schullandschaft
  5. Konfliktthemen im Schulalltag

Die Schulung ist durch die LSchB genehmigt. Eine Kostenübernahme gemäß § 37 wurde bei der LSchB nicht beantragt. Im Gegenzug erfolgt keine Anrechnung der Beurlaubungstage auf den Grundschulungsbedarf von insgesamt 5 Tagen. Die Freistellung gemäß § 40 NPersVG beantragen Sie bei Ihrer Schulleitung.

  • Bevorzugt werden GEW-Mitglieder berücksichtigt. Für sie übernimmt die jeweilige Fachgruppe die Tagungspauschale und die Materialkosten.
  • Sollten noch freie Plätze vorhanden sein, können selbstverständlich Nicht-Mitglieder an der Tagung teilnehmen. Entscheidend ist dann das Eingangsdatum der Anmeldung. Die Kosten der Tagung (25,00 €) müssen von den TeilnehmerInnen selbst getragen werden.

Die Anmeldung ist hier freigeschaltet.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen