Rechte erkennen! Rechte einfordern! Rechte wahrnehmen! – 29. Mai 2018

Liebe Kollegin, lieber Kollege!

Der Arbeitsplatz „Schule“ unterliegt einem ständigen Wandel. Laufend werden Arbeitsmethoden eingeführt und wieder abgeschafft, Projekte gezimmert und wieder verworfen, pädagogische Rahmenbedingungen verändert und wieder korrigiert. In diesem Zusammenhang taucht eine Frage immer wieder auf: Welche Möglichkeiten hat die einzelne Lehrkraft Entscheidungen zu beeinflussen. In unserem Seminar „Rechte erkennen! Rechte einfordern! Rechte wahrnehmen“ nehmen wir uns dieser Fragestellung an.

Die Veranstaltung richtet sich an alle Lehrkräfte. Unter anderem werden Möglichkeiten zum strategischen und pragmatischen Handeln in Schulvorstand und Gesamtkonferenz vorgestellt.

Das Seminar findet am 29. Mai in der Zeit 16.00 bis 19.00 in der Geschäftsstelle der GEW in Oldenburg statt.

Referent*innen:

Cordula Mielke (Mitglied im Schulhauptpersonalrat, Referat allgemein bildende Schulen, OBS Bothel)

Henner Sauerland (Mitglied im Schulhauptpersonalrat bis 2016, Referat allgemein bildende Schulen)

 

Anmeldungen an: info@gewweserems.de, Frau Kühlcke, 0441 24013

evt. Fragen zum Seminar bitte an Sabine Nolte: 0151 17292762

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen