„Was brauchen unsere Kinder wirklich? Sinn und Unsinn von Digitalisierung in den Schulen“ – 30.Mai 2018

Referent: Dr. Matthias Burchardt (Universität Köln)

Wann? 30. Mai 2018, 16 Uhr

Wo? Aula des Gymnasiums Nordhorn, Stadtring 29

Inhalte:

  • Die Digitalisierung in den Schulen wird von Politik und Wirtschaft offensichtlich mit verbesserter Bildung und innovativem Fortschritt gleichgesetzt.
  • Doch wie sieht es in der Realität aus?
  • Wirkt sich die Digitalisierung positiv auf die Unterrichtsqualität aus?
  • Sind bei den Schülerinnen und Schülern gesteigerte Lernerfolge zu verzeichnen?
  • Schafft Digitalisierung Arbeitserleichterungen für die in Schulen Tätigen?

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Mit freundlichen Grüßen
Das Vorstandsteam des KV Grafschaft Bentheim

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen