Einladung zur Gründung des 
Arbeitskreises Queer in Weser-Ems – 21. August 2018

Ein landesweites Vernetzungstreffen der in der GEW organisierten lsbti*q- Kolleg*innen (lesbisch-, schwul-, bi-, trans-, inter- und queer definierte Menschen) fand am 13. & 14. April in Walsrode statt. Vertreten waren Kolleg*innen aus Göttingen, Braunschweig, Hannover und Oldenburg. Ziel war es, Gemeinsamkeiten und Interessen der vorhandenen Initiativen auszuloten und einen gemeinsamen Weg der Zusammenarbeit in der GEW zu finden.

Die hier formulierten Ziele und Forderungen sollen nun auf Bezirksebene unterstützt werden.

Hierzu ist die Gründung eines AK Queer in Weser-Ems geplant:

21. August 2018, 18.30 Uhr 

in der Geschäftsstelle der GEW,

Am Staugraben 4a, 26122 Oldenburg

Anmeldung bis 16.08.2018 an info@gewweserems.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen