Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Konfliktgespräche rhetorisch bewältigen (22OL4528)

13. September @ 19:00 - 21:30

Liebe Kolleg*innen,

hiermit laden euch das Referat Schulische Fortbildung der GEW und die Bildungsvereinigung Arbeit und Leben zur folgenden Veranstaltung ein:

Thema: Konfliktgespräche rhetorisch bewältigen

Seminarnummer: 22OL4528

Termin: 13.09.2022   19:00 bis 21:30 Uhr

Referent*in: Manfred Bekker

Ort: Oldenburg

Kosten: Für GEW-Mitglieder: kostenlos Für Nicht-Mitglieder: 20€

Hinweis: Für Studierende ist eine GEW-Mitgliedschaft kostenlos

Anmeldung unter: *Zum Anmeldelink bitte hier klicken*

Anmeldeschluss: 06.09.2022

Kontaktadresse für Nachfragen: kevin.mennenga@aul-nds.de

Niemand streitet gern. Trotzdem finden wir uns oft in  Konfliktsituationen wieder. Entweder als eine der streitenden Parteien, oder als angerufene*r Moderator*in.
Solche Situationen sind sehr emotionsgeladen, weil neben dem Streitthema bei allen Konfliktparteien die Ebene der persönlichen Befindlichkeiten eine große Rolle spielt. Konfliktlösungen werden dadurch oft erschwert, wenn nicht sogar verhindert.

Ziel dieses Seminars ist es, den eigenen Konflikttyp zu entdecken, die wichtigen Vorbereitungsschritte für ein Konfliktgespräch kennen zu lernen, den Konflikttyp der Gegenpartei(en) zu entschlüsseln und Gespräche zielorientiert zu moderieren. Dabei werden wir uns auch den Umgang mit “heiklen” Situationen und “schwierigen” Zeitgenossen genauer ansehen, um ihn mit rhetorischen Mitteln zu meistern.

Da wir nicht mit Rollenspielen arbeiten, kann dieses Seminar ja nach Pandemie-Lage auch als Videoseminar abgehalten werden.

Details

Datum:
13. September
Zeit:
19:00 - 21:30

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen gibt es in unserer Datenschutzerklärung unten auf der Seite.

Schließen